Erfolg beim 69. NÖ LFLB in Traisen

2019-06-30

Wir haben es geschafft: Qualifiziert für den Fire Cup 2020 in Sieghartskirchen!

Nach den bisherigen eher mäßigen Ergebnissen in diesem Jahr haben wir noch einmal unsere Kraft gesammelt und konnten mit einer Zeit von 35,53 im Angriff und einer guten Staffellaufzeit von 51,61 den 18. Platz von knapp 600 Gruppen erreichen.

Als wir von unserem Ergebnis erfahren haben, konnten wir es kaum glauben. Es war ein unvergesslich emotionaler Moment für die ganze Gruppe. Gänsehaut, Freudentränen, Umarmungen.

Am nächsten Tag wurden wir von unserer Feuerwehr bereits mit Wasserwerfer und Sekt feierlich empfangen.

Mit etwas Glück haben wir uns auch für den Bundesleistungsbewerb nächstes Jahr in St. Pölten qualifiziert. Auf die Gesamtergebnisse warten wir noch gespannt.

Einen Erfolg konnte auch unsere 2er Gruppe feiern. Sie haben es bereits beim ersten Versuch geschafft, das Silberne Abzeichen zu bekommen.

Abschließend möchten wir uns bei allen Fans bedanken, die uns immer wieder zu solchen Leistungen motivieren. Einen besonderen Dank möchten wir auch der Wettkampfgruppe Senning und der Wettkampfgruppe Niederrussbach aussprechen. Beide Gruppen haben sich höchstwahrscheinlich auch für den Bundesfeuerwehrleistungsbewerb nächstes Jahr qualifiziert.

Wir hoffen nächstes Jahr um zahlreiche Fans am Fire Cup!

Text: OFM Markus Schödl
Fotos: FM Martin Bauer

Fotos



© FF Harmannsdorf-Rückersdorf