Fahrzeugbergung auf der L33 in Fahrtrichtung Kleinrötz

2021-12-09

Am Donnerstag, den 09.12.2021 wurden wir frühmorgens zu einer Fahrzeugbergung auf die L33 alarmiert. Am Einsatzort befand sich ein PKW, welcher von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen war, im Straßengraben Nähe des Rötzer Grabens.

Am Einsatzort angekommen wurde zuerst die Unfallstelle zum Schutz aller Beteiligten abgesichert. Im Anschluss wurde das Fahrzeug mit unserem Tank 2, unter Einsatz von Schneeketten, aus dem Graben und auf die Fahrbahn der L33 gezogen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keiner der Insassen verletzt.

Der Einsatz konnte nach knapp 50 Minuten erfolgreich beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Text: V Clemens Steindl
Fotos: V Clemens Steindl

Einsatzkräfte


  • FF Harmannsdorf-Rückersdorf

Details


Alarmierungsart: Pager, Blaulicht-SMS,
Einsatzart: Technischer Einsatz
Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, TLFA 2000, LFW,
Einsatzdauer:1 Stunden 0 Minuten
Alarmierungszeitpunkt: 06:18:00
Einsatzort: L33 in Fahrtrichtung Kleinrötz
Eingesetzte Mitglieder: 13 Mitglieder
Einsatzleiter: BM Christopher Fürst

Fotos



© FF Harmannsdorf-Rückersdorf