6. Fire-Knock-Out-Cup

2022-06-03

Am Freitag haben wir erneut unseren mittlerweile traditionellen Fire-Knock-Out-Cup veranstaltet.

Bei perfektem Wetter haben die Wettkampfgruppen den Zuschauern ein wahres Spektakel geliefert.

Das Teilnehmerfeld umfasste dieses Jahr 15 Feuerwehrgruppen, wobei 7 davon dieses Jahr am Bundesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Pölten teilnehmen.

Nach einigen knappen Duellen standen die Wettkampfgruppen Großharras 1 und Senning 1 im Finale. Beide Gruppen, die sich in den letzten Jahren mindestens einmal für den Firecup qualifiziert haben, lieferten den Zuschauern ein nervenaufreibendes Finale. Die Gruppe aus Großharras konnte sich jedoch den ersten Platz und somit den Wanderteller für sich entscheiden, wodurch Senning den zweiten Platz belegte. Die Wettkampfgruppe aus Oberkreuzstetten hat im kleine Finale gegen Mollmannsdorf den 3. Platz für sich entschieden.

Die Wettkampfgruppe Großharras 1 hat sich mit einer sensationellen Zeit von 31,61s den diesjährigen Pokal für die Tagesbestzeit geholt.

Neben dem Wettkampf gab es noch ein ausführliches Rahmenprogramm, wie zum Beispiel Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto oder ein Go-Kart Parkour für die Kinder.

Nach der Siegerehrung feierten die Gruppen noch bis in die frühen Morgenstunden.

Zum Abschluss möchten wir allen Wettkampfgruppen für ihre Leistungen gratulieren und freuen uns auf ein Wiedersehen 2023.

Ergebnislisten


Text: OFM Markus Schödl
Fotos: OFM Markus Schödl

Fotos



© FF Harmannsdorf-Rückersdorf