Brand eines Quaderballen aus Stroh

2022-07-17

Am Sonntag, den 17. Juli 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Harmannsdorf-Rückersdorf um 11:41 Uhr zu einem Brand auf einer landwirtschaftlichen Fläche in der Nähe der B6 alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, wurde ein frisch gepresster Quaderballen aus Stroh, welcher auf einer landwirtschaftlichen Fläche Feuer fing, vorgefunden. Der Brand wurde mittels Wasser und Feuerpatschen bekämpft. Darüber hinaus wurde das Material des Quaderballen aus Stroh mittels Grubber in den Boden eingearbeitet, um einen möglichen Nachbrand zu vermeiden.

Der Einsatz konnte nach ca. 45 Minuten erfolgreich beendet werden. Anschließend wurde wieder die Einsatzbereitschaft vollständig hergestellt.

Text: SB Alexander Raicher
Fotos: BR Christoph Nebenführ

Einsatzkräfte


  • FF Harmannsdorf-Rückersdorf
  • FF Obergänsendorf

Details


Alarmierungsart: Pager, Sirene, Blaulicht-SMS,
Einsatzart: Brandeinsatz
Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, TLFA 2000, LFW,
Einsatzdauer:0 Stunden 45 Minuten
Alarmierungszeitpunkt: 11:41:00
Einsatzort: Landwirtschaftliche Fläche in der Nähe der B6
Eingesetzte Mitglieder: 25 Mitglieder
Einsatzleiter: BR Christoph Nebenführ

Fotos



© FF Harmannsdorf-Rückersdorf